KD-Wasser

LEGIONELLENSCHUTZ

Legionellen Besiedlung, als ernsthaftes Gesundheitsrisiko

Gesundheitlich unbedenkliches Wasser, als Quelle des Lebens, sollte nicht nur seitens des örtlichen Wasserversorgers zur Verfügung gestellt werden. Nach den Überarbeitungen der Trinkwasserverordnung, sind auch Immobilienbetreiber und Hausbesitzer verantwortlich.

Die Maßstäbe an die Qualität von Trinkwasser für den menschlichen Bedarf sind hoch. Besonders Warmwassersysteme bieten, mit alten Rohrleitungen, an Gummidichtungen und innerhalb von Kalkablagerungen, einen idealen Nährboden für Krankheitserreger. In diesen, für sie günstigen Bedingungen, kann es zu einer explosionsartigen Vermehrung der Bakterien kommen.

Die neuen Vorschriften und Normen zum Legionellenschutz verlangen deutlich höhere Temperaturen als bisher.